TERMINE & EVENTS ///
November 2017
Mo Tu We Th Fr Sa Su
    1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30      


 

Heuer findet der Weihnachtsmarkt am Spittelberg von 16.11. bis 23.12.2017 statt.

Eröffnet wird am Donnerstag, den 16.11., um 14.00 Uhr!

Öffnungszeiten:

MO - DO 14:00 bis 21:00 Uhr
FR 14:00 bis 21:30 Uhr
SA 10:00 bis 21:30 Uhr
SO & Feiertags 10:00 bis 21:00 Uhr

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!


 



Bookmark and Share

Information Handel

Anmeldung zur Teilnahme am Weihnachtsmarkt am Spittelberg

vom 16.11.2017 bis 23.12.2017

Der Kulturverein Forum Spittelberg beabsichtigt auch heuer wieder, den Weihnachtsmarkt am Spittelberg durchzuführen.

1. Anmeldeschluss ist der 30. Juni 2017.

2. Vorbehaltlich unserer Zustimmung werden die zur Verfügung stehenden Plätze nach dem Einlangen zugeteilt. Über den Anmeldeschluss hinaus kann es keine Platzreservierung geben.

3. Ca. 3 Wochen nach dem Anmeldeschluss werden unsererseits die Verträge an Sie übermittelt. Wir orientieren uns bei der Vertragsgestaltung an den Verträgen der Stadt Wien für Veranstaltungen auf dem Rathausplatz. Die von Ihnen zu unteerzeichnenden Verträge werden von uns gegengezeichnet, sobald Ihre Teilnahmeentgelte (siehe Teilnahmekosten) auf unserem Konto eingelangt sind. Ein entsprechender Einzahlungsbeleg wird Ihnen mit dem Vertrag zugeschickt.

Die Einzahlung muss bitte bis spätestens 06. September 2017 erfolgen (Kontoeingang). Selbstverständlich müssen auch die von Ihnen unterzeichneten Verträge spätestens zu diesem Zeitpunkt bei uns aufliegen. Nach Gegenzeichnung der Verträge von uns (bei Erfüllung aller Bedingungen erhalten Sie diese umgehend retourniert) haben Sie Ihren fixen Standplatz.

4. In den abzuschließenden Verträgen wird festgehalten, dass alle Angaben, die Sie uns gegenüber in dem Anmeldeformular machen, verbindlich sind. Insbesondere gilt dies auch für die von Ihnen angegebene Stromabnahmemenge. In den Vorjahren kam es immer wieder dadurch zu Problemen, dass Verkaufsstände einen zu niedrigen KWH-Verbrauch angaben, zusätzliche Geräte anschlossen (z.B. Heizgeräte) und es dadurch bei Leitungsüberlastung zu unangenehmen Stromausfällen kam. Da dadurch auch alle anderen Standler/innen in Mitleidenschaft gezogen werden, kann dies nicht akzeptiert werden.

Bitte das extra formular bei der Anmeldung genau ausfüllen!

5. Wir werden vor Ort die Standplätze einzeichnen und markieren. Deshalb ist es notwendig, dass Sie uns bitte die Ausmaße Ihres Verkaufsstandes (Außenkanten) exakt angeben und uns mitteilen, auf welcher Seite sich Ihr Hütteneingang (Tür) befindet, und wie weit Ihr Dach die Hütten-Außenkante überragt. Ihre diesbezüglichen Angaben sind für uns verbindlich und können nach Zuweisung des Standplatzes nicht mehr verändert werden.

6. Besonderen Wert legen wirI auf die Produktliste hres Warenangebots. Diese Produktlistung gilt einerseits als Zustimmungs- oder Ablehnungsgrundlage des Forums und andererseits als integrierter Vertragsbestandteil. Von uns nicht ausdrücklich zur Kenntnis genommene und genehmigte Produkte dürfen nicht zum Verkauf angeboten werden. Um eigenproduzierte Waren von angekauften Fertigprodukten bzw. Halbfertigprodukten unterscheiden zu können, ist eine genaue Deklaration Ihrerseits erforderlich. Da Ihr Warenangebot vor Ort geprüft werden wird, ist festzuhalten, dass falsche Produktions- und Produktangaben eine Vertragsauflösung nach sich ziehen können. Wir bitten daher auch um Bilder bzw. Fotos Ihrer Produkte bei der Anmeldung.

7. Sie nehmen verbindlich zur Kenntnis, dass Sie als Teilnehmer/in des Weihnachtsmarktes über eine entsprechende Gewerbeberechtigung bzw. Steuernummer verfügen müssen. Bei eventuellen Kontrollen der zuständigen Behörde ist dies auch bitte vor Ort nachzuweisen.

8. Sie erhalten von uns genaue Informationen über die Ö-normgerechte Ausstattung Ihres Verkaufsstandes (vor allem hinsichtlich der Elektrik). Wenn Sie sich nicht daran halten, sind wir leider gezwungen, Ihnen  daraus entstehende Nachkollaudierungsgebühren und sonstige Kosten zu verrechnen.

9. Aus gegebenem Anlass weisen wir darauf hin, dass der Betrieb von Beschallungsgeräten (Radio, CD) ausnahmslos von der Behörde untersagt ist.

10. Wir weisen darauf hin, dass kein teilnehmender Unternehmer dazu berechtigt ist, die Benützung des Verkaufsstandes, sowie den Verkauf der im Verkaufsstand angebotenen Waren dritten Personen entgeltlich oder unentgeltlich zu überlassen (gänzliche oder teilweise Verpachtung). der Verkaufsstand darf ausschließlich nur auf eigene Rechnung und Gefahr des teilnehmenden Betriebes und Vertragspartners betrieben werden. Ausnahmen davon – Notsituationen, etc. – bedürfen der ausdrücklichen Genehmigung des Veranstalters.

11. Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie durch ein optisch ansprechendes 'Dekorationskonzept' vermehrt Bemühungen starten, das Ambiente des Marktes im Bereich der Verkaufsstände weiter zu verbessern.
Selbstverständlich werden wir uns auch heuer wieder bemühen, den Weihnachtsmarkt öffentlich stark zu bewerben, die Eingangssituation in die Gassen attraktiv zu gestalten, eine anspruchsvolle Lichtdekoration zu installieren und ihnen insgesamt durch möglichst professionelle Organisationsleistung vor Ort zur Verfügung zu stehen
Sollten sie Kolleg/innen mit interessanten Produkten kennen, würden wir uns freuen, wenn diese sich ebenfalls bewerben.
W ir sind uns sicher, auch heuer einen höchst erfolgreichen Markt gestalten zu können und freuen uns auf Ihre Teilnahme.

KULTURVEREIN FORUM SPITTELBERG
Spittelberggasse 20/1 • 1070 Wien
T +43-1-522 46 78

M forum[at]spittelberg.at
W www.spittelberg.at

Projektleitung

Michael Schmid
Weihnachtsmarkt am Spittelberg

H +43-699-124 88 593